Skip to main content

AGB  Redaktion

1. Geltung der AGB

Die AGB gelten für den gesamten Geschäftsverkehr. Sie werden vom Auftraggeber durch die Auftragserteilung im Online Verfahren anerkannt und gelten für die gesamte Dauer der Geschäftsbeziehung. 

2. Zustandekommen des Vertrags

Der Vertrag kommt zustande, sobald der Eingang eines Textes oder die Erteilung eines Auftrags durch die Redaktion ROPA Exklusiv GmbH schriftlich (E-Mail) bestätigt wurde oder der Text aufgrund eines konkreten Angebots der Redaktion ROPA Exklusiv GmbH zugesandt wurde.

Die hier festgelegten Bedingungen gelten als anerkannt und entgegenstehende Bedingungen als fallen gelassen, wenn nicht eine anders lautende schriftliche Vereinbarung über Änderungen, Ergänzungen und Nebenabreden von beiden Vertragspartnern unterzeichnet wurde. Die Redaktion ROPA Exklusiv GmbH kann angenommene Aufträge an Korrektoren, Lektoren, Redakteure, Übersetzer und Autoren (w/m) weitergeben. Ein Vertragsverhältnis kommt auch dann nur zwischen der Redaktion ROPA Exklusiv GmbH und dem Auftraggeber zustande.

3. Durchführung der in Auftrag gegebenen Arbeiten

Die in Auftrag und online übermittelten Arbeiten (Beiträge) werden sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen sowie nach Maßgabe der DIN 16511 (der Korrekturzeichen und -regeln, wie sie im DUDEN angegeben sind) durchgeführt. Bei Korrekturen wird am Ursprungstext so viel wie nötig und so wenig wie möglich verändert. Schreibweisen, die vom aktuellen DUDEN, dem Praxiswörterbuch zur neuen Rechtschreibung bzw. von fremdsprachlichen Standardwörterbüchern abweichen und nicht verändert werden sollen, bedürfen einer schriftlichen Anweisung des Auftraggebers. Die vom Auftraggeber übermittelten Texte (Beiträge) können zu jeder Zeit ohne Nachfrage auf den Firmen Magazinen von ROPA Exklusiv GmbH zusätzlich in einer Druck-Variante (Print) und dies ohne vorherige Rücksprache weiter veröffentlichen und verlegen lassen. ROPA Exklusiv GmbH kann zu jeder Zeit, ohne Rücksprache mit dem Auftraggeber, weitere Kopien und Ausfertigungen veröffentlichen (Online- sowie Druckverfahren zugleich).

4. Vertraulichkeit

Die Redaktion ROPA Exklusiv GmbH verpflichtet sich, die Inhalte der ihr zugesandten oder von ihr erstellten Texte ebenso vertraulich zu behandeln wie die in diesem Zusammenhang übermittelten Informationen über den Auftraggeber. Sollte die Redaktion ROPA Exklusiv GmbH einen Auftrag an einen anderen freiberuflichen Korrektor / Lektor / Redakteur / Übersetzer/Autor (w/m) weitergeben, so verpflichtet sie auch diesen zum vertraulichen Umgang mit den ihm/ihr anvertrauten Informationen. Für die Eingriffe Dritter, besonders bei elektronischer Übermittlung der Texte, haftet die Redaktion ROPA Exklusiv GmbH nicht. Der Schutz von Betriebsgeheimnissen und sonstigen vertraulichen Daten, die auf elektronischem Wege vom Auftraggeber an die Redaktion ROPA Exklusiv GmbH oder von dieser an einen beauftragten Korrektor/Lektor/Redakteur/Übersetzer/Autor (w/m) vermittelt werden, kann nicht gewährleistet werden. Auf Wunsch kann der elektronische Übermittlungsweg jedoch ausgeschlossen werden. Der Mehraufwand und die Mehrkosten werden gänzlich vom Auftraggeber übernommen. Die Redaktion ROPA Exklusiv GmbH bzw. der von ihr beauftragte Korrektor/Lektor/Redakteur/Übersetzer/Autor (w/m) ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, eine Sicherungskopie des bearbeiteten oder erstellten Textes anzulegen und aufzubewahren.

5. Rechnung, Zahlungsweise

Die Rechnung wird direkt nach Auftragseingang dem Auftraggeber ausschliesslich via E-Mail übermittelt. Der Rechnungsbetrag ist nach Erhalt der Rechnung unter Ausschluss der Aufrechnung oder Zurückbehaltung auf das auf der Rechnung angegebene Konto zu überweisen. Erfolgt die Zahlung bei sofortiger Fälligkeit nicht, so kommt der Auftraggeber in Verzug, ohne dass es einer weiteren Benachrichtigung bedarf, der digital übermittelte Auftrag wird seitens ROPA Exklusiv GmbH innert 10 Tagen automatisch storniert.

Firmen Anschrift
ROPA Exklusiv GmbH
Büfelderstrasse 2
8360 Eschlikon TG
Schweiz

Bankverbindung
IBAN: CH58 8138 4000 0069 5435 7
SWIFT-BIC: RAIFCH22D84
BC-Nr: 81384

Bank Anschrift
Raiffeisenbank Frauenfeld Genossenschaft
Zürcherstrasse 162
8501 Frauenfeld
Schweiz

6. Preise

Sie können bei ROPA Exklusiv GmbH verschiedene redaktionelle Varianten (z. B. Presseberichte, Branchen-Bucheinträge, usw.) als Jahres-Abonnements erwerben. Alle ROPA Exklusiv GmbH genannten Preise verstehen sich generell als «Netto-Preise», somit zuzüglich «zzgl.». der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Preisgestaltung ist im jeweiligen Formular, übermittelt als E-Mail Variante, eindeutig für beide Parteien ersichtlich und gilt nachfolgend als bindende Bestellbestätigung. Mit der erfolgten Bezahlung auf eines der ROPA Exklusiv GmbH Konten gilt der Auftrag als angenommen und wird nach detaillierter Prüfung ausgeführt. ROPA Exklusiv GmbH hat das erweiterte Prüfrecht und kann ohne Angabe von Gründen vom eingereichten Auftrag zurücktreten, der Rechnungsbetrag wird bei einem Auftragsstorno rückerstattet. Das Jahresabonnement wird nicht automatisch verlängert. Veröffentlichte Preislisten können ohne Vorankündigung geändert werden. Preiserhöhungen werden dem Auftraggeber bei Auftragsannahme bekannt gegeben. 

7. Versandkosten

Dem Auftraggeber werden in der Regel keine Versandkosten berechnet. Ausnahme hierzu sind Mahnungen, Portokosten, die der Auftraggeber zusätzlich verursacht (z.B. durch den ausdrücklichen Ausschluss des elektronischen Versandwegs) und Sendungen, die den normalen Rahmen überschreiten (vom Auftraggeber gewünschte Eiltransporte, besonders große Papiermengen usw.).

8. Haftungsumfang

Die Haftungssumme ist in jedem Fall auf die Höhe des für den Auftrag in Rechnung gestellten Honorars begrenzt. Die Redaktion ROPA Exklusiv GmbH haftet nicht für zeitliche Verzögerungen oder Ausführungsmängel, die durch eine ungenaue, fehlerhafte, lückenhafte oder missverständliche Übermittlung des Auftrags oder der Auftragserteilung oder durch falsche oder missverständliche Formulierungen im Ausgangstext entstehen. Sie haftet ebenfalls nicht für Fehler, die vom Auftraggeber durch unrichtige, unvollständige oder nicht rechtzeitig zur Verfügung gestellte Informationen oder Unterlagen oder auch durch fehlerhafte oder unleserliche Ausgangstexte verursacht wurden.

Verbleiben trotz aller aufgebotenen Sorgfalt der Bearbeitung erhebliche Mängel im Text, so kann der Auftraggeber diese innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt des bearbeiteten Textes schriftlich reklamieren und der Redaktion ROPA Exklusiv GmbH ebenfalls schriftlich eine angemessene Frist zur Nachbesserung dieser Mängel setzen. Bleibt diese Nachbesserung aus, hat der Auftraggeber das Recht auf Minderung oder Wandlung, bei unangemessen langer Überschreitung der Nachfrist auch auf den Rücktritt vom Vertrag. Weitergehende Ansprüche, einschließlich Schadensersatz wegen Nichterfüllung, sind ausgeschlossen.

Die Redaktion ROPA Exklusiv GmbH haftet nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Sie haftet nicht für mittelbare Schäden, die dem Auftraggeber aus Korrekturfehlern erwachsen. Eine Rückgriffhaftung bei Schadensersatzansprüchen Dritter ist also ausdrücklich ausgeschlossen. 

Die Redaktion ROPA Exklusiv GmbH übernimmt keine Haftung für den Versandweg,  distanziert sich von den übermittelten Inhalten (Qualität der Inhalte, Vollständigkeit, Copyright und ggf. Urheberrechtsverletzungen) sowie von den Verlinkungen (Hyperlinks) die der Auftraggeber im Online Verfahren via "Antragsformular" an die ROPA Exklusiv GmbH übermittelt. Gegebene Eigenschaftszusicherungen, Versandhinweise, Verarbeitungsvorschriften sind seitens ROPA Exklusiv GmbH ausgeschlossen. ROPA Exklusiv GmbH ist nicht verpflichtet, diese im Sinne des Produkthaftungsgesetzes o. ä. zu prüfen. In diesen o. g. Fällen haftet allein der Auftraggeber uneingeschränkt.

Auch für Hard- und Softwareschäden, die dem Auftraggeber durch die zurückgesandten bearbeiteten Texte (in elektronischer Form, per Diskette oder CD-ROM) entstehen, haftet die Redaktion ROPA Exklusiv GmbH nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Auftraggeber werden aufgefordert, der Redaktion ROPA Exklusiv GmbH keine elektronischen Texte zukommen zu lassen, wenn sie den Verdacht haben, dass diese oder ihr Träger von einem Virus befallen sein könnten. Andernfalls ist die Redaktion ROPA Exklusiv GmbH berechtigt, gegen den Auftraggeber Schadensersatzansprüche geltend zu machen, falls dieser eine Beschädigung der Hard- oder Software der Redaktion ROPA Exklusiv GmbH fahrlässig in Kauf genommen oder verursacht hat.

9. Sonstige Bestimmungen

Alle Änderungen dieser Geschäftsbedingungen müssen schriftlich erfolgen und von der Redaktion ROPA Exklusiv GmbH durch Unterschrift bestätigt werden. Im Rahmen datenschutzrechtlicher Vorschriften ist die Redaktion ROPA Exklusiv GmbH berechtigt, personenbezogene Daten des Auftraggebers zu verarbeiten und zu speichern. Sind oder werden Teile dieser Geschäftsbedingungen unwirksam, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung ist einvernehmlich durch eine solche zu ersetzen, die unter Berücksichtigung der Interessenlagen den gewünschten wirtschaftlichen Zweck zu erreichen am besten geeignet ist.

Gerichtsstand bei allfälligen Streitigkeiten aus diesem Verkaufsvertrag ist 8360 Eschlikon TG, Schweiz. Dieser Vertrag und seine Auslegung unterliegen ausschliesslich schweizerischem Recht gemäss § OR, ZGB und branchenüblichen Richtlinien und den gesetzlichen Bestimmungen.

Fassung August 2016